Kontakt
calera<sup>gt</sup> Medical

Medical

Neue Methoden der Patientenüberwachung

Kontinuierliche Daten statt punktuelle Zeitwerte mit Informationslücken. Smarte Sensortechnologie für eine verbesserte Patientenüberwachung.
Neue Methoden der Patientenüberwachung

Innovationen im Bereich der Frauen­gesundheit

Dank smartem Sensor und KI-Algorithmen mehr Wissen über den Monatszyklus und verlässliche Fruchtbarkeitsdiagnosen.
Innovationen im Bereich der Frauen­gesundheit

Für tiefen, sicheren Babyschlaf

Beruhigend, wenn jemand über den Schlaf des Babys wacht. Der Sensor winzig-klein und so platziert, dass auch ja nichts stört im Land der Träume.
Für tiefen, sicheren Babyschlaf

Neue Methoden der Patientenüberwachung

Kontinuierliche Daten statt punktuelle Zeitwerte mit Informationslücken. Smarte Sensortechnologie für eine verbesserte Patientenüberwachung.
Neue Methoden der Patientenüberwachung

Innovationen im Bereich der Frauen­gesundheit

Dank smartem Sensor und KI-Algorithmen mehr Wissen über den Monatszyklus und verlässliche Fruchtbarkeitsdiagnosen.
Innovationen im Bereich der Frauen­gesundheit

Für tiefen, sicheren Babyschlaf

Beruhigend, wenn jemand über den Schlaf des Babys wacht. Der Sensor winzig-klein und so platziert, dass auch ja nichts stört im Land der Träume.
Für tiefen, sicheren Babyschlaf

Neue Methoden der Patientenüberwachung

Kontinuierliche Daten statt punktuelle Zeitwerte mit Informationslücken. Smarte Sensortechnologie für eine verbesserte Patientenüberwachung.
Neue Methoden der Patientenüberwachung

Innovationen im Bereich der Frauen­gesundheit

Dank smartem Sensor und KI-Algorithmen mehr Wissen über den Monatszyklus und verlässliche Fruchtbarkeitsdiagnosen.
Innovationen im Bereich der Frauen­gesundheit

Für tiefen, sicheren Babyschlaf

Beruhigend, wenn jemand über den Schlaf des Babys wacht. Der Sensor winzig-klein und so platziert, dass auch ja nichts stört im Land der Träume.
Für tiefen, sicheren Babyschlaf

calera® ist eine innovative Schweizer Sensortechnologie, die als weltweit erstes, nicht-invasives Wearable die kontinuierliche Überwachung der Körperkerntemperatur in Echtzeit ermöglicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Die nächste Stufe in Forschung und Medizin

Die digitale Transformation revolutioniert das Gesundheitswesen. Von Sensoren und Apps über Big Data und künstliche Intelligenz: «Digital Health» verändert Prävention und Therapie. Noch hat die Digitalisierung in der Branche enormen Aufholbedarf. Doch bereits jetzt ist klar: Die neuen Technologien sind erst der Anfang einer neuen und vielversprechenden Ära, welche die Medizin – und viele andere Branchen – radikal verändern wird.

Klein und kompakt: calera®-Sensoren lassen sich als medizinisches Patch direkt auf die Haut platzieren oder in jedes beliebige Wearable integrieren.
Der Sensor misst kontinuierlich und in Echtzeit die Körperkerntemperatur und liefert so patientenspezifische Daten für eine KI-basierte Diagnostik.
Die calera® Sensortechnologie lässt sich leicht mit mobilen Endgeräten verbinden und ist auf die Integration in medizinisch zertifizierte Cloud-Lösungen spezifiziert.
greenteg unterstützt Entwickler und Produktmanager bei der Planung und Umsetzung erfolgreicher OEM-Integrationen.
Klein und kompakt: calera®-Sensoren lassen sich als medizinisches Patch direkt auf die Haut platzieren oder in jedes beliebige Wearable integrieren.
Der Sensor misst kontinuierlich und in Echtzeit die Körperkerntemperatur und liefert so patientenspezifische Daten für eine KI-basierte Diagnostik.
Die calera® Sensortechnologie lässt sich leicht mit mobilen Endgeräten verbinden und ist auf die Integration in medizinisch zertifizierte Cloud-Lösungen spezifiziert.
greenteg unterstützt Entwickler und Produktmanager bei der Planung und Umsetzung erfolgreicher OEM-Integrationen.
Klein und kompakt: calera®-Sensoren lassen sich als medizinisches Patch direkt auf die Haut platzieren oder in jedes beliebige Wearable integrieren.
Der Sensor misst kontinuierlich und in Echtzeit die Körperkerntemperatur und liefert so patientenspezifische Daten für eine KI-basierte Diagnostik.
Die calera® Sensortechnologie lässt sich leicht mit mobilen Endgeräten verbinden und ist auf die Integration in medizinisch zertifizierte Cloud-Lösungen spezifiziert.
greenteg unterstützt Entwickler und Produktmanager bei der Planung und Umsetzung erfolgreicher OEM-Integrationen.

Smarte Messmethodik – Innovation zum Wohl der Patienten

greenteg ist Pionier in der Entwicklung spezifischer Wärmefluss-Sensoren zur Messung der Körperkerntemperatur. Die KI-basierte Schweizer Technologie unterstützt Medizin und Forschung weltweit mit präzisen Patientendaten und ermöglicht neue Einsatzgebiete in vielen anderen Branchen.

Die calera®-Sensortechnologie wurde in enger Zusammenarbeit mit Experten aus Wissenschaft und Medizin entwickelt und in mehr als zehn klinisch anerkannten Studien erfolgreich getestet. Die zertifizierte Messtechnologie erreicht höchste Genauigkeitswerte.

Neue Methoden für bessere Ergebnisse

Der Kern der Geschichte

Unser Organismus ist ein hochkomplexes System und die Regulierung der Körpertemperatur abhängig von unzähligen Faktoren, wie Umgebungstemperatur, Schlaf-Wach-Rhythmus, körperliche Aktivität oder Krankheiten. Die Messung der Körpertemperatur liefert somit Aufschluss über unseren Gesundheitszustand.

Für eine möglichst präzise Messung braucht es die Körperkerntemperatur, also die Temperatur im Innern des Körpers. Diese Messmethode war bis anhin entweder unangenehm (Rektalthermometer) oder nur über die Einnahme teurer elektronischer Pillen möglich. Die calera® Sensoren funktionieren nicht-invasiv. Das macht die Überwachung der Körperkerntemperatur einfach und kontinuierlich möglich.

Die calera® Sensortechnologie lässt sich leicht mit mobilen Endgeräten verbinden und ist auf die Integration in medizinisch zertifizierte Cloud-Lösungen spezifiziert.
greenteg unterstützt Entwickler und Produktmanager bei der Planung und Umsetzung erfolgreicher OEM-Integrationen.
Die nicht-invasive Messmethodik eröffnet fundamentale neue Möglichkeiten für Forschung und Diagnostik.
Die calera® Sensortechnologie lässt sich leicht mit mobilen Endgeräten verbinden und ist auf die Integration in medizinisch zertifizierte Cloud-Lösungen spezifiziert.
greenteg unterstützt Entwickler und Produktmanager bei der Planung und Umsetzung erfolgreicher OEM-Integrationen.
Die nicht-invasive Messmethodik eröffnet fundamentale neue Möglichkeiten für Forschung und Diagnostik.
Die calera® Sensortechnologie lässt sich leicht mit mobilen Endgeräten verbinden und ist auf die Integration in medizinisch zertifizierte Cloud-Lösungen spezifiziert.
greenteg unterstützt Entwickler und Produktmanager bei der Planung und Umsetzung erfolgreicher OEM-Integrationen.
Die nicht-invasive Messmethodik eröffnet fundamentale neue Möglichkeiten für Forschung und Diagnostik.
In enger Zusammenarbeit mit greenteg haben wir Cardiowatch 287 entwickelt. Das medizinisch validierte Multisensor-Armband überwacht die Herz- und Atemfunktion. Eine revolutionäres Produkt, das Leben retten kann!

Peter Stas

CEO, Corsano Health